------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bönener Lied

Wenn der Sommer kommt ins Bönener Land

Text: Frank Fraikin

Arrangiert: Frank Fraikin
und Norbert Bednarek

Stadt mit kleinen Straßen, und vielem schönen mehr
dort wo ich jetzt wohne und mir gefällt es hier
Stadt mit alten Bäumen und Stadt mit der Musik
Stadt mit tausend Träumen und mit Romantik

Wenn der Sommer kommt ins Bönener Land
mit dem Zechenturm und der Kletterwand
siehst du all die Menschen, sie kommen und sie gehen
und eine alte Mühle, die muss man einfach sehen
Wenn der Sommer kommt ins Bönener Land
mit dem Zechenturm und der Kletterwand
gehen wir hier spazieren, dann gehen wir Hand in Hand
Wenn der Sommer kommt ins Bönener Land

Eine Stadt mit alter Zeche, die rußt jetzt nicht mehr
und eine Stadt mit Schönheit, es gibt kaum Andere mehr
Stadt mit alten Häusern, voll von Erinnerung,
wo ich in Gedanken all deine Lieder sing

Wenn der Sommer kommt ins Bönener Land
mit dem Zechenturm und der Kletterwand
siehst du all die Menschen, sie kommen und sie gehen
und eine alte Mühle, die muss man einfach sehen
Wenn der Sommer kommt ins Bönener Land
mit dem Zechenturm und der Kletterwand
gehen wir hier spazieren, dann gehen wir Hand in Hand
Wenn der Sommer kommt ins Bönener Land
Refrain: 1x